Der Pirat, der in alle sieben Weltmeere pinkeln wollte -Teil 8

Derweil stellt sich Sarahs Pirat mit Mission eine knifflige Frage: „Wie umwirbt man eine Frau, die einen verachtet, deren Namen man nicht kennt und die als oberster Geheimdienstleiter der Königin von England dient?“ Alischa wird eine Antwort finden, da bin ich sicher. Wahrscheinlich keine optimale Antwort… Aber eine Antwort.

Der Guppy war's und nicht die Lerche

About: Geschichten für euch
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7

Wie umwirbt man eine Frau, die einen verachtet, deren Namen man nicht kennt und die als oberster Geheimdienstleiter der Königin von England dient? Blumen waren zu simpel. Schmuck trug sie keinen. Und Pralinen würde sie wahrscheinlich einfach nur mit Arsen versetzen und an den französischen Botschafter weiterverschenken, womit zwar dem Land, aber nicht Alischas Liebesleben geholfen wäre. Er überlegte kurz, einfach den Mittelteil zu überspringen und ihr gleich den Kopf des betreffenden Botschafters zu bringen – sein Vater hatte seinerzeit seine Mutter erfolgreich mit einer ähnlichen Geste umworben – aber seine Crew drohte mit Meuterei, wenn er innerhalb von einem Monat gleich zwei Weltmächten ans Bein pinkelte. (Und nur einer davon metaphorisch.) Nein, es gab nur eine Möglichkeit: er musste sich in ihren Augen als Held beweisen! Während er und seine Crew…

Ursprünglichen Post anzeigen 348 weitere Wörter

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter Quarantänegeschichten, schreckenbergliest, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s