Archiv des Autors: Mountfright

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.

schreckenbergschreibt: Türchen Nr. 13 – Der Werbeblock

Soooo, dieser Adventskalender ist halb offen, Zeit für die Werbung: Am Samstag, 18. Januar 2020, plaudere ich im Rahmen des Leverkusener Literaturcafés mit Maik T. Schurkus über Horror, Grusel und Phantastik. Beginn ist um 14.00 Uhr in der Hauptstelle der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergliest, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenberglebt: Türchen Nr. 12 – Respekt vor dem Alter

Immer wieder – und angesichts einer engagierten, unbequemen Jugend umso häufiger – hört man die Forderung, das Alter zu respektieren oder auch dessen „Lebensleistung“. Als jemand, dessen 50. Geburtstag am Horizont leuchtet kann ich mir, denke ich, eine Meinung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenberglauscht: Türchen Nr. 11 – meine Top Ten 2019

Wie Euch bestimmt aufgefallen ist, bearbeite ich hier kontinuierlich und berechenbar ein Thema von großem Interesse, um mir so in der entsprechenden Community einen Namen zu machen und maximale Reichweite zu erzielen. 😉 Deshalb will ich heute mal über Musik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglauscht, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschaut: Türchen Nr. 10 – Zwei Filme aus Österreich

Heute habe ich wieder sehr wenig Zeit, deshalb möchte ich Euch schnell zwei unbedingt sehenswerte, österreichische Filme empfehlen: Heute um 20 Uhr 15 läuft der Landkrimi „Das Dunkle Paradies“ aus Sarahs Feder in ORF 1. Und wenn Ihr ihn da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschaut, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt – Türchen Nr. 9: Recherche

Ich bin, das ist mir gestern mal wieder aufgefallen, ein ziemlicher Recherchenazi. Oder, freundlicher formuliert: Ich lege Wert darauf, dass eine Geschichte dort, wo sie wahrhaftig sein kann, wahrhaftig ist. Dabei stelle ich mir gar nicht die Frage „ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenberglebt: Türchen Nr. 8 – American Football – eine Sehhilfe

Gestern schlug Bayer 04 Leverkusen Schalke 04 in der Fußball Bundesliga. Heute Abend spielen die Baltimore Ravens gegen die Buffalo Bills in der NFL American Football. Einmal dürft Ihr raten, was mich mehr interessiert. 😀 Ich schaue mir schon seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschaut | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenberglauscht: Türchen Nr. 7 – mein Lieblingslied

Ja, ich weiß, dass mit dem Lieblingslied sollte sein wie mit dem Lieblingsbuch oder Lieblingsfilm. Nur – ich habe eine Antwort auf diese Frage. Und da ich gerade mitten in Partyvorbereitungen stecke und überhaupt keine Zeit habe zu bloggen, dachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglauscht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenberglebt: Türchen Nr. 6 – 40 Jahre Ignoranz

Einen fröhlichen Nikolaustag zusammen. Heute nur ganz kurz: Ich habe vorhin einen von Monitor ins Netz gestellten Tagesschau-Bericht über die erste Weltklimakonferenz 1979 in Genf gesehen. Und ich erinnere mich, dass mir mein Onkel einige Jahre später eine Deutsche Ausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Türchen Nr. 5 – Teamwork 3. Das Ergebnis.

Heute ist wieder ein sehr, sehr voller Tag, ich habe also nicht viel Zeit zum bloggen. Daher widme ich mich ein drittes Mal dem Thema Teamwork. Vorgestern habe ich Euch erzählt, wie ich zu dem Thema „Schreiben im Team“ stehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Türchen Nr. 4 – Teamwork 2. Wie geht das eigentlich?

Gestern habe ich ein wenig erzählt, wie ich vom Alleineschreiber zum Co-Autor geworden bin. Nicht völlig, natürlich, in allen Formen die ich schreibe (Drehbuch / Roman / Kurzgeschichte) arbeite ich immer noch meist alleine. Aber ich habe die Zusammenarbeit wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen