Schlagwort-Archive: Sergej

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 65 – Der Ruf, Teil 40

Heute erzähle ich Euch, wie Philip sich erneut in andere Welten träumt – oder besser, in eine andere Geschichte und trifft dort eine meiner Lieblingsfiguren. Sie gibt ihm guten Rat, wir werden hören, ob es etwas nützt. Der Ruf – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 45 – Der Ruf, Teil 20

Weiter geht es mit der Geschichte vom Ruf. Während die Wohnzimmerbesatzung sich Wasser und Schutzkleidung sichert, und Philip und Justus sich aussprechen, treffen wir anderswo auf alte Bekannte. Sergej hat gleich zwei Cameos und wir erfahren, was bei der Seance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 34 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 42 – Der Ruf, Teil 17

Und heute gehen wir in die siebte Woche der sozialen Isolierung und auch in die siebte Woche unserer Quarantänegeschichten. Seit dem 15. März erzählen Sarah und ich Euch hier und in ihrem Blog jeden Tag eine Geschichte, um Euch diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 18 – Weihnachtsbesuch

Eigentlich wollte ich heute ein wenig pfuschen, und Euch einen der (drei) Prologe eines noch nicht geschriebenen Romans als Kurzgeschichte vorsetzen. Ich habe dann aber davon abgesehen – der Prolog ist zu kurz und setzt zuviel Kenntnis des Vorgängerromans voraus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 10 – BÄM!

Sarahs Feuer brennt schon eine Weile, die Kinder sind also mit ihrer spannenden Geschichte um den Piraten, der in alle sieben Weltmeere pinkeln wollte, gut versorgt. Die Großen mögen zu mir kommen, ich habe eine böse kleine Geschichte zu erzählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

schreckenbergschreibt: Shortlist, Baby – Nomaden unter den Finalisten für den SERAPH 2016

Das ist doch mal eine schöne Nachricht nach dem Aufwachen: Die Phantastische Akademie hat die Shortlist für den „Seraph“ 2016 bekanntgegeben, und die „Nomaden“ sind dabei – wie schon „Sergej“ vor drei Jahren. Drückt mir die Daumen. 😉 Hier die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Longlist, Baby – NOMADEN haben Chancen auf den SERAPH

Nachdem ich gestern und vorgestern ein wenig off-topic war, was die Schriftstellerei betrifft (ich hatte es Euch versprochen 😉 ) kehre ich heute zum Kernthema dieses Blogs zurück, mit einer frohen Botschaft: Die NOMADEN haben es auf die Longlist des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

schreckenbergschreibt: Die Leere

Gestern, etwa eine halbe Stunde vor Mitternacht, habe ich den letzten Satz meines neuen Romans getippt. Die Nomaden enden mit den Worten: „Und ich werde niemals zurückkommen.“ Das war’s. Es ist vorbei, die Geschichte ist geschrieben. Ich schreibe niemals „Ende“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

schreckenbergschreibt: NOMADEN

Herrjeh… Juni???? So lange habe ich meinen Blog, glaube ich, noch nie verwaist gelassen. Erinnert sich noch irgendwer daran? Nun gut, mein Leben war zwischenzeitlich… interessant, außerdem gab es viel zu tun. Ich hoffe, dass ich jetzt wieder etwas regelmäßiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Die Sonntagsfrage: Ist Liebe lahmarschig?

Ich erflehe Eure Verzeihung!* Letzten Sonntag versprach ich Euch, dass aus der Sonntagsfrage eine Montags- oder höchstens Dienstagsfrage wird – und dann hatte ich die ganze Woche keine Zeit dafür. Und das hatte nichts mit Karneval zu tun. Hätte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, Sonntagsfrage, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare