Schlagwort-Archive: Langenrath

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 65 – Der Ruf, Teil 40

Heute erzähle ich Euch, wie Philip sich erneut in andere Welten träumt – oder besser, in eine andere Geschichte und trifft dort eine meiner Lieblingsfiguren. Sie gibt ihm guten Rat, wir werden hören, ob es etwas nützt. Der Ruf – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 51 – Der Ruf, Teil 26

In der heutigen Episode vom „Ruf“ erzähle ich Euch von zwei Arten von Wahnsinn. Und – falls das irgend jemand vergessen haben sollte – ich erinnere nochmal nachdrücklich daran, dass wir uns im Universum des „Wandernden Krieges“ befinden. Der Ruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 26 – Der Ruf, Teil 1

Vor fast fünf Wochen haben Sarah und ich damit begonnen, Euch jeden Tag eine Geschichte zu erzählen, damit Euch die Soziale Isolation in Coronazeiten nicht so langweilig wird. Sarah hat sich dabei der Kinder angenommen und erzählt(e) in Fortsetzungen zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 55 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 18 – Weihnachtsbesuch

Eigentlich wollte ich heute ein wenig pfuschen, und Euch einen der (drei) Prologe eines noch nicht geschriebenen Romans als Kurzgeschichte vorsetzen. Ich habe dann aber davon abgesehen – der Prolog ist zu kurz und setzt zuviel Kenntnis des Vorgängerromans voraus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 10 – BÄM!

Sarahs Feuer brennt schon eine Weile, die Kinder sind also mit ihrer spannenden Geschichte um den Piraten, der in alle sieben Weltmeere pinkeln wollte, gut versorgt. Die Großen mögen zu mir kommen, ich habe eine böse kleine Geschichte zu erzählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

schreckenbergschreibt: Blick in die Schublade Teil 3 – Königskinder

Und wieder öffnen wir eine virtuelle Schublade meines virtuellen Schreibtischs. Und wieder kommt zunächst einmal eine… ***********  SPOILERWARNUNG ********** ACHTUNG – DER FOLGENDE TEXT ENTHÄLT SPOILER ZU MEINEM ROMAN  “DER WANDERNDE KRIEG – SERGEJ”. ***********  SPOILERWARNUNG ENDE ********** Das heutige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

schreckenbergschreibt: Blick in die Schublade Teil 2 – Erin

Zunächst einmal aufgepasst: ***********  SPOILERWARNUNG ********** ACHTUNG – DER FOLGENDE TEXT ENTHÄLT SPOILER ZU MEINEM ROMANEN  “DER WANDERNDE KRIEG – SERGEJ” UND „DER RUF“. ***********  SPOILERWARNUNG ENDE ********** So, nachdem ich Euch gewarnt habe (und Ihr immer noch dabei seid) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

schreckenbergzeigt: Lob und Tadel für „Der wandernde Krieg – Sergej“

Die Resonanz des Publikums auf meine drei bisher veröffentlichten Print-Romane folgte ganz unterschiedlichen Gesetzen. „Der Finder„, mein Erstling, erschien als Buch eines bis dahin unveröffentlichten Autors in der Kooperation zweier kleiner, regionaler Verlage – das ist alles andere als eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

schreckenbergschreibt: Umfrage zum „Ruf“

„Der Ruf“ ist eine Horrorgeschichte aus dem selben Geschichtenuniversum wie „Sergej„. Ich mag diese Geschichte und sie ist sehr tief in meiner eigenen Geschichte verankert. Derzeit ist der Roman nur als E-Book bei amazon-Kindle erhältlich, ich würde ihm aber gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

schreckenbergschreibt: Ausblick 2013

Heute der zweite Teil des Janus-Artikels. Nachdem ich gestern auf das Jahr 2012 zurückgeblickt habe, heute der Versuch, in das neue Jahr zu schauen. Es wird wie immer sein – alles kommt anders, aber ich hoffe nicht allzu anders, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen