Archiv der Kategorie: schreckenbergschreibt

schreckenbergschreibt: Ein Besuch im Österreichischen Staatsarchiv – Literatur als Zeitzeugnis

Ich bin wieder einmal in Wien (und Aschach), Recherche und Plotten mit Sarah. Heute führte uns unsere Recherche ins Österreichische Staatsarchiv. Dabei ging es uns nicht um irgendwelche Akten, die wir zu lesen hätten, sondern um Sinn, Aufgabe und Funktionsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Es ist ganz einfach.

Aus gegebenem Anlass: SCHREIBEN IST ARBEIT! RECHERCHE IST ARBEIT! LESEN IST ARBEIT! Wer mich allen Ernstes fragt, ob ich für lau lese, signalisiert damit, dass er meine Arbeit für wertlos hält. Und warum in aller Welt sollte ich für jemanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Heldt-Spukhaus

Ich hoffe Ihr hattet frohe Ostertage? 🙂 Was lange währt: Morgen um 19.35 Uhr zeigt das ZDF „Spukhaus“, eine Episode der Krimi-Comedy-Serie Heldt aus der Feder von Sarah und mir. Und wenn ihr gaaanz ungeduldig seid könnt ihr auch jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschaut, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Spukhaus

Die Ausstrahlung meines ersten Drehbuchs rückt näher. „Spukhaus“, eine Folge der Krimi-Comedy-Serie „Heldt“ , habe ich gemeinsam mit Sarah geschrieben. Ausstrahlungstermin ist der 04. April, 19.35 Uhr im ZDF. Ich bin total gespannt. 😀 Hier findet Ihr eine Vorschau mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergzeigt: Finder und Nomaden im Laberladen

Worum geht’s bei der Rubrik „Bücherlieblinge“? Ich lese schon seit Jahrzehnten mit Begeisterung und entsprechend viele Bücher, die mir auch über lange Zeit im Gedächtnis geblieben sind, haben sich angesammelt. Es befinden sich nicht mehr alle Bücher in meinem Besitz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: 2017 / 2018

Oh je, wirklich? Oktober, seit ich das letzte Mal geposted habe? Himmel… Na ja, guter Vorsatz für dieses Jahr (wie jedes Jahr, hahaha) – mehr und regelmäßiger bloggen. Euch jedenfalls, mit gelinder Verspätung: Alles Gute für das Jahr 2018. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschaut: Fantasy Filmfest 2017 und mehr

Jaaaaa… diese Idee, 2017 jede Woche einen Blogeintrag zu machen hat nicht so richtig hingehauen, fürchte ich.  Dass es ein wirklich arbeitsreiches erstes Dreivierteljahr war reicht da nicht als Grund, aber hey – es WAR ein wirklich arbeitsreiches erstes Dreivierteljahr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschaut, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

schreckenberglebt: Es muss sein! – und mehr.

Ich hatte mir ja vorgenommen, dieses Jahr jede Woche mindestens einmal zu bloggen – nun sind zwei Wochen seit meinem letzten Blogbeitrag vergangen. Aber zwischendurch ist viel passiert : Ich war in Wien, Linz und Aschach, habe mit Sarah für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

schreckenbergschreibt: Es muss sein!

2015 habe ich meinen Blog sehr vernachlässigt, weswegen es tatsächlich nur einen Eintrag über Sarahs und meine erste (offizielle) Zusammenarbeit gibt: Die musikalische Erzählung „Es muss sein!“ Der Einfachheit halber zitiere ich mich mal eben selbst: “ Ende April ((2015)) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Ich bin Leo – der Seraph 2016

Die Gewinner des Seraph 2016 stehen fest – ich bin nicht dabei und fühle mich ein wenig wie der Leonardo DiCaprio des Seraphen. Will sagen: Irgendwann bekomme ich ihn doch. 😉 In diesem Jahr aber gehen meine sehr herzlichen Glückwünsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergliest, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen