Schlagwort-Archive: danke

schreckenbergschreibt: Das waren die Quarantänegeschichten

Gestern haben Sarah und ich unsere letzten Quarantänegschichten erzählt, die Feuer gelöscht, die Asche weggeputzt und die Quarantänehöhle verlassen, in der Hoffnung, nicht so bald wieder zurückkehren zu müssen. Wir werden Euch weiter unsere Geschichten erzählen, ob in Prosa- (Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergliest, schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 77 – Der Ruf, Teil 52

Hallo, schön, dass Ihr wieder zu unseren Geschichtenlagerfeuern gekommen seid. Heute entzünden Sarah und ich sie zum vorerst letzten Mal. Begonnen haben wir damit vor genau elf Wochen, am 15. März. Sarah war am Donnerstag vorher angekommen, um mit uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Von einem Museum, einem Piraten und großem Dank

Ursprünglich veröffentlicht auf Der Guppy war's und nicht die Lerche:
Hey Leute, und da sind wir also: 77 Geschichteneinträge später, am Ende der Lockdowns, am Ende dieses kleinen Projekts. Wir danken euch beide sehr dafür, dass ihr…

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergliest, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergzeigt: Amanda Palmer über Nick Caves „Skeleton Tree“

Ich weiß, der Rest vom Fantasy Filmfest fehlt noch. Kommt, versprochen. Heute wollte ich aber zuerst etwas über Nick Caves (and the Bad Seeds‘) neues Album „Skeleton Tree“ schreiben. Dieses wunderschöne, durch Haut und Knochen bis in die Seele treffende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglauscht, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co., Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschaut: Weihnachtsprogramm Teil 1 – Die Glücksritter

Eigentlich wollte ich Euch dieses Jahr  vor Weihnachten wieder Geschenktipps geben wie im vergangenen Jahr,  aber ich denke, das werde ich vielleicht 2014 wieder machen. Immer dasselbe ist langweilig, außerdem braucht es etwas länger als ein Jahr, bis ich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschaut | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Rückblick 2012

Ihr seid mir ja ein Blogleservolk. Tstststs. Solange ich Euch jeden Tag ein Bekenntnis liefere, Euch erzähle, wie man mein Herz gewinnt, was mich anturnt, was mich abturnt, rennt Ihr mir die Bude ein und dann, wenn ich schöne Smileys … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Mein Dankeschön an Euch – die Weihnachtsgeschichte 2012

Meine Lieben, der heutige Geschenketipp kommt noch, aber jetzt habe ich erstmal ein Weihnachtsgeschenk für Euch. (Weihnachtsgeschenk? Am 21.12.? Na ja, ich gehe davon aus, dass Ihr am 24., 25., 26. nicht unbedingt im Internet herumhängt 😀 ). 2012 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare