Schlagwort-Archive: Der Sänger und der Puppenspieler

schreckenbergschreibt: Das waren die Quarantänegeschichten

Gestern haben Sarah und ich unsere letzten Quarantänegschichten erzählt, die Feuer gelöscht, die Asche weggeputzt und die Quarantänehöhle verlassen, in der Hoffnung, nicht so bald wieder zurückkehren zu müssen. Wir werden Euch weiter unsere Geschichten erzählen, ob in Prosa- (Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergliest, schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 25 – Der Sänger und der Puppenspieler (Leseprobe)

Schön, dass Ihr wieder da seid. Kommt ans Feuer. Nachdem ich Euch gestern einen kompletten Überblick über die bisherigen 22 Quarantänegeschichten gegeben habe, wollte ich heute eigentlich damit beginnen, eine lange Geschichte in vielen Fortsetzungen zu erzählen. Aber – damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

schreckenbergschreibt: Blick in die Schublade Teil 4 – Der Sänger und Der Puppenspieler

Sooo, da bin ich wieder. Tut mir leid, gestern hat es nicht geklappt – ich habe mich entschieden, in der knappen Zeit die blieb lieber fünf Kilometer sinnlos durch die Gegend zu laufen, den Körper zu schinden und den Geist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

schreckenbergschreibt: Zwischen den Büchern

Es ist Samstag, gleich 14 Uhr, und wenn es eine Zeit gibt, um die man nach allen Regeln der Social-Media-Kunst nicht bloggen sollte, dann ist es diese. Oder, wahlweise, unter der Woche um 3 Uhr Nachts. Aber was soll’s, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen