Schlagwort-Archive: Opladen

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 49 – Der Ruf, Teil 24

Hallo, willkommen zurück, kommt näher, ich erzähle Euch eine Geschichte. Oder – falls Du zum ersten Mal hier bist – willkommen. Weil ich ja immer die Hoffnung habe, dass neue Leser*innen dazu kommen, erzähle ich jeden Sonntag, wenn die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 28 – Der Ruf, Teil 3

Auf geht’s, in die fünfte Woche der Quarantängeschichten. Seit dem 15. März stellen Sarah und ich jeden Tag Lesestoff ein – wir bitten Euch quasi ans virtuelle Lagerfeuer und erzählen Euch eine Geschichte, wie es die Aufgabe unserer uralten Geschichtenerzähler*innenzunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 51 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 25 – Der Sänger und der Puppenspieler (Leseprobe)

Schön, dass Ihr wieder da seid. Kommt ans Feuer. Nachdem ich Euch gestern einen kompletten Überblick über die bisherigen 22 Quarantänegeschichten gegeben habe, wollte ich heute eigentlich damit beginnen, eine lange Geschichte in vielen Fortsetzungen zu erzählen. Aber – damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichten – Zwischenspiel und Überblick

Gestern, lieber Clan, habe ich meine letzte Kurzgeschichte aufgebraucht. Und da ich nicht täglich eine neue schreiben kann, steht jetzt die Entscheidung an: Wie weiter machen. Ich hatte Euch gebeten, mir zu sagen, ob Ihr lieber Auszüge aus unveröffentlichten (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

schreckenbergschreibt: Nomaden – Leseprobe 9

Hier ist die heutige Leseprobe aus den „Nomaden„. Jo findet erste Antworten – ob sie ihm gefallen ist eine andere Frage. 😀 Gestern habe ich übrigens eine Tag-Cloud mit den meistbenutzten Begriffen im Roman generiert – ist ganz interessant finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Nomaden – Leseprobe 8

Eine Woche ist es nun her, dass ich meine erste Leseprobe aus dem Rohmanuskript meines Romans „Nomaden“ veröffentlicht habe, der im Frühjahr 2015 erscheinen wird. Wer noch mal den Anfang, die Regeln etc. nachlesen möchte: Hier ging es los. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Das Phantom

Ähm… wie soll ich es sagen… also…. es ist so… dass… örhg… öhm… also… ich finde meinen Sinnfragenkombinator nicht. Er ist nicht weg, er ist nur garantiert bei einer Auf- oder Umräumaktion an einen Platz gelangt, an dem ich ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Rückkehr, Teil 1

Hallo, da bin ich wieder. Meine lange Abwesenheit hat etwas mit Verpflichtungen, Familienurlaub,  vor allem aber mit massiven Computerproblemen zu  tun. Wie ich die  gelöst habe (vorerst und provisorisch), dazu ein andermal. Heute etwas ganz  anderes (das Monty Python Zitat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

schreckenbergschreibt: Blick in die Schublade Teil 4 – Der Sänger und Der Puppenspieler

Sooo, da bin ich wieder. Tut mir leid, gestern hat es nicht geklappt – ich habe mich entschieden, in der knappen Zeit die blieb lieber fünf Kilometer sinnlos durch die Gegend zu laufen, den Körper zu schinden und den Geist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

The 12 days before Christmas: Tag 8 – Die Träumer

Zum letzten Mal stelle ich Euch heute einen meiner Romane als Geschenk vor – weil ich nämlich bisher nur drei geschrieben habe, die man unter den Weihnachtsbaum legen kann. Wenn Ihr Euren Liebsten einen Kindle schenken wollt, könnt Ihr gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar