Schlagwort-Archive: Sergej

schreckenberglebt: Levliest 2013 Teil 2 (und 3 und 4) – Preisverleihung, Wildpark, Bestattungshaus, Fotoaktion

Schreiben Sie eine Kurzgeschichte in der die Worte „Preisverleihung“, „Wildpark“, „Bestattungshaus“ und „Fotoaktion“ eine wichtige Rolle spielen. Wenn Sie zu den glücklichen gehören, die wir in unsere Anthologie aufnehmen, verpflichten Sie sich, 10 Autorenexemplare zum wahnsinnig fairen Autorenrabatt zu kaufen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergliest, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

schreckenbergzeigt: Lob und Tadel für „Der wandernde Krieg – Sergej“

Die Resonanz des Publikums auf meine drei bisher veröffentlichten Print-Romane folgte ganz unterschiedlichen Gesetzen. „Der Finder„, mein Erstling, erschien als Buch eines bis dahin unveröffentlichten Autors in der Kooperation zweier kleiner, regionaler Verlage – das ist alles andere als eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

schreckenbergzeigt: Lob und Tadel für „Der Finder“

Ich stehe im Moment, wie vorgestern beschrieben, zwischen den Büchern. Irgendwie scheint das so ein Frühjahrsding zu sein: Anfang 2011, nach dem Finder, war unklar, ob meine Verlage den Ruf veröffentlichen würden oder nicht. Sie taten es nicht, wollten aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergliest, schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

schreckenbergschreibt: Zwischen den Büchern

Es ist Samstag, gleich 14 Uhr, und wenn es eine Zeit gibt, um die man nach allen Regeln der Social-Media-Kunst nicht bloggen sollte, dann ist es diese. Oder, wahlweise, unter der Woche um 3 Uhr Nachts. Aber was soll’s, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Wie wirklich darf’s denn sein?

Neulich las ich in irgendeinem Social Medium (Facebook, glaube ich, bin aber nicht sicher) eine Diskussion zu Sons of Anarchy, einer Serie, die ich – wie an anderer Stelle bereits erwähnt – sehr schätze. Hier beschwerte sich nun ein Diskutant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Warum eigentlich?

Verdammt – ich habe den ersten Geburtstag meines Blogs verpasst. Happybirthdaytoyou, happybirthdaytoyou, happy birthday, lieber Blo-hog, happy birthday to you. (nachträglich) So, das hätten wir, and  now for something completely different: Heute habe ich an meiner alten Schule berufsberaten. Einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

schreckenbergschreibt: Umfrage zum „Ruf“

„Der Ruf“ ist eine Horrorgeschichte aus dem selben Geschichtenuniversum wie „Sergej„. Ich mag diese Geschichte und sie ist sehr tief in meiner eigenen Geschichte verankert. Derzeit ist der Roman nur als E-Book bei amazon-Kindle erhältlich, ich würde ihm aber gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

schreckenbergschreibt: Ausblick 2013

Heute der zweite Teil des Janus-Artikels. Nachdem ich gestern auf das Jahr 2012 zurückgeblickt habe, heute der Versuch, in das neue Jahr zu schauen. Es wird wie immer sein – alles kommt anders, aber ich hoffe nicht allzu anders, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

schreckenbergschreibt: Rückblick 2012

Ihr seid mir ja ein Blogleservolk. Tstststs. Solange ich Euch jeden Tag ein Bekenntnis liefere, Euch erzähle, wie man mein Herz gewinnt, was mich anturnt, was mich abturnt, rennt Ihr mir die Bude ein und dann, wenn ich schöne Smileys … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

schreckenbergschreibt: Die Liste der Bekenntnisse – Teil 10

Day One: Ten things you want to say to ten different people right now. Day Two: Nine things about yourself. Day Three: Eight ways to win your heart. Day Four: Seven things that cross your mind a lot. Day Five: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar