schreckenbergzeigt: What she said.

Ich wollte selbst etwas zum Brexit schreiben – wer nicht – aber ich denke die kurze, bittere Analyse meiner Freundin Sarah Wassermair im zweiten Absatz ihres Blogbeitrags fasst es zusammen. Die Schotten können sich als Nation lösen oder einen Sonderstatus erstreiten, da bin ich sicher. Aber die jungen, gebildeten Engländerinnen und Engländer, die mit der Entscheidung der Alten und/oder Ungebildeten noch viele Jahrzehnte leben müssen haben meine ganze Sympathie. Und London bleibt meine Lieblingsstadt. Was für ein trauriger Tag.

Der Guppy war's und nicht die Lerche

Okay, that’s it. Ich erkläre 2016 hiermit für unzurechnungsfähig und enthebe es seines Postens.
2012 kommt aus der Pension und wird interimsmäßig übernehmen, bis 2017 mit seiner Ausbildung durch ist und sich der sich der wichtigen Aufgabe gewachsen fühlt, nicht alle fünf Minuten irgendwelche Kunstikonen umzubringen, Leute im Mittelmeer zu ersäufen oder die EU zu zerlegen. Herzlichen Dank.

Am meisten Leid tun mir grad die jungen Briten – die, die in großer Mehrheit für den Verbleib in der EU gestimmt haben, und die aus der reinen Sturheit ihrer Alten heraus so viele Möglichkeiten verloren haben. Die bald nicht mehr so frei Reisen, Arbeiten, Leben, Heiraten können wie noch vor ein paar Tagen, einfach, weil ein paar alte, bornierte Deppen nicht über den Tellerand schauen konnten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s