Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 11

Eigentlich sollte man ja denken, dass ein Dunkler Fürst Qual und Folter mag. Aber SO dann wohl doch nicht. 😀

Der Guppy war's und nicht die Lerche

About: Geschichten für euch
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10

Als er aufwachte, tat ihm alles weh, mit besonderer Emphase auf die Körperteile, die einen Dunklen Fürst von einer Dunklen Fürstin unterschieden. Er quälte sich aus dem Bett, schon ganz schwach vor Hunger, und beschloss, ins Dorf zu reiten. Wozu hat man schließlich eine geknechtete Bevölkerung, wenn man sich nicht einmal ein Sandwich holen kann? Das Ankleiden stellte eine eigene Herausforderung dar – Fräulein Niedermaier hatte ihm die Roben des Tages immer herausgelegt, aber woher sie sie herausgelegt hatte, blieb ihm nach wie vor ein Rätsel. Schließlich blieb ihm nichts übrig, als die alles andere als saubere Robe vom Vortag überzustreifen.

Der Ritt ins Dorf war wegen gewisser Verletzungen von so unendlicher Agonie, dass er sich schließlich gezwungen sah, zu Fuß neben seinem dämonischen Ross einherzuhumpeln…

Ursprünglichen Post anzeigen 200 weitere Wörter

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter Quarantänegeschichten, schreckenbergliest, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s