Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 12

Sarah hat ihr Geschichtenfeuer etwas später angezündet und erzählt Euch eine Gutenachtgeschichte, in der es Fräulein Niedermaier deutlich besser ergeht als dem Dunklen Fürsten…

Der Guppy war's und nicht die Lerche

About: Geschichten für euch
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10
Teil 11

Hier kehren wir nun zur zweiten Hauptfigur dieser Geschichte zurück. Denn nachdem das Universum solche Zufälle liebt, tat Salamacian genau in dem Moment seinen ersten rippenerschütternden Nieser, als viele Kilometer entfernt Fräulein Niedermaier über die Schwelle desTänzelnden Einhornstrat. Die Taverne erfüllte jedes Klischee, das jemals zum Thema erfunden worden war: das Stroh am Boden war das letzte Mal wahrscheinlich zu Beginn des Zeitalters gewechselt worden, die Luft war so verraucht und stickig, dass man sie hätte löffeln können und auf den Bänken saßen düstere Gesellen direkt aus dem Castingkatalog der AgenturSchurken und Halsabschneider GmbH. Sieschütteten fassweise Met und Bier in sich hinein und sangen dabei Lieder, deren Texte ich hier nur wiedergeben könnte, wenn ich vorher eine schriftliche Einverständniserklärung eurer…

Ursprünglichen Post anzeigen 385 weitere Wörter

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter Quarantänegeschichten, schreckenbergliest, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s