Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 15

Während ich eine lange Erzählung beginne, setzt Sarah die ihre fort. Salamacian wird langsam klar, WIE groß der Fehler ist, den er gemacht hat.

Der Guppy war's und nicht die Lerche

About: Geschichten für euch
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10
Teil 11
Teil 12
Teil 13
Teil 14

„Gehhttweeeg“, wimmerte der Deckenberg in einem Timbre, das man am ehesten einem asthmatischen Hamster zugetraut hätte: „LassmichirhhhHAAAATSCHI!“ Die Dorfbewohner tauschten vielsagende Blicke: die Lage war noch ernster, als sie befürchtet hatten.

„Gleich, Eure Düsterkeit. Es ist nur…“

„Waaaas?“

„Ist alles in Ordnung?“

Bewegung kam in den Deckenberg und Salamacians Kopf tauchte auf. Die Augen waren blutunterlaufen und seine Nase etwa das Doppelte von ihrer Ursprungsgröße. Er tat dennoch sein Bestes, die Dorfbewohner bedrohlich anzustarren. „Schautsdanach aus?“

„Nun… nicht… nicht wirklich, Oh Oberster Finsternis.“

Salamacian nickte: „Ebn.“

Er ließ sich zurücksinken und starrte die Decke an. Er kämpfte darum, jedes Wort möglichst klar auszusprechen: „Ich hab ein Problem.“

„Das sehen wir, Eure Finsternis.“

„Staubmilbm. Hungah. Alles schlimm. Und die…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter Quarantänegeschichten, schreckenbergliest, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s