schreckenbergschreibt: Die Nomaden – Leseprobe 1

Ja, ja, hahaha, sehr lustig. Seit Tagen funke ich hier und auf allen Kanälen, dass ich am Freitag, dem 13.12. die erste Leseprobe aus meinem neuen Roman veröffentlichen werden. NIEMAND ist auf die Idee gekommen, mich mal darauf hinzuweisen, dass der 13.12. ein Samstag ist. 😀

Okay, da es nicht klug ist,  Leute warten zu lassen beginne ich also schon heute, Freitag, den 12.12. Bis Weihnachten gibt es jeden Tag ein neues Stück aus den „Nomaden.“ Bevor es losgeht ein paar Hinweise:

1.) Das ist unlektorierter Rohtext! Er wird sicher Fehler enthalten, und es ist sehr wahrscheinlich, dass er am Ende nicht genau so im Roman erscheint. Also macht Euch bitte nicht die Mühe, dem Verlag das Korrektorat abzunehmen. Genießt einfach. 😉

2.) Alle Personen in diesem Roman sind meiner Phantasie (dem Wartesaal in meinem Kopf) entsprungen. Ähnlichkeiten mit lebenden, verstorbenen, noch geboren zu werdenden etc. Personen sind wirklich rein zufällig.

3.) Alle  Rechte an diesem Werk liegen beim JUHRVerlag und/oder bei mir. Ich veröffentliche diese Leseproben in Absprache mit dem Verlag under der Creative Commons Lizenz: Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung 3.0 Deutschland. Was das genau bedeutet steht im Text oder hier.

Alles klar? Dann viel Spaß mit

 

LESEPROBE 1

 

 

Nomaden

 

Advertisements

Über Mountfright

Autor und Öffentlichkeitsarbeiter, Mann und Vater, Leser und Filmfreak. Kindheit in den 1970ern, weswegen mich bis heute seltsame Musik mit Ohrwürmern plagt. Aufgewachsen in den 80er Jahren, einem Jahrzehnt, das nicht halb so grau war, wie die anderen glauben. Erste Kurzgeschichte mit 13, erster echter Romanversuch (nach pubertären Ausfällen) mit 17, die nachfolgende Schreibblockade habe ich mir mit Songtexten für die Kölner Psychobillyband "Boozehounds" vertrieben. Danach ging es wieder: Erster lesenswerter Roman mit 26, seither nicht mehr aufgehört.
Dieser Beitrag wurde unter schreckenbergschreibt, schreckenbergzeigt - Reblogs & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu schreckenbergschreibt: Die Nomaden – Leseprobe 1

  1. rocknroulette schreibt:

    also. ich muss sagen, dass „endzeitroman“ und titelbild mich nicht so angesprochen haben, wie unsere kleine kommentarballschlacht in den letzten tagen – aber jetzt will ich bitte mehr lesen!

  2. Pingback: Und damit’s nicht heißt, ich bin nicht gut zu euch… | Der Guppy war's und nicht die Lerche

  3. Pingback: schreckenbergschreibt: Die Nomaden – Leseprobe 1 | Nähbastelkochtantenblog

  4. Pingback: schreckenbergschreibt: Die Nomaden – Leseprobe 2 | schreckenbergschreibt

  5. Pingback: schreckenbergschreibt: Nomaden – Leseprobe 8 | schreckenbergschreibt

  6. Pingback: schreckenbergschreibt: Nomaden Tag-Cloud | schreckenbergschreibt

  7. Pingback: schreckenbergzeigt: Finderwelt – Nomadenwelt | schreckenbergschreibt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s