Schlagwort-Archive: autobiographisch

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 12 – Kreativität

Ich habe neulich erzählt, dass ich zwei autobiographische Kurzgeschichten geschrieben habe. Die eine (chronologisch die zweite) habe ich hier bereits als Quarantängeschichte gepostet. Die andere ist älter. Sie teilt mit „No Booze in the North“ den humorigen und – wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 9 – No Booze in the North

Zu Beginn von Sarahs und meiner Geschichtenerzählaktion hatte ich Euch ja vor allem Phantastik versprochen, insbesondere Horror (oder, wie man das meiste, was früher Horror war, heute nennt: Mystery). Die eine oder andere Krimigeschichte ist auch dabei, weil ich eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quarantänegeschichten, schreckenberglebt, schreckenbergschreibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare